Skip to main content

Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir testen nicht alle Produkte selber! Bei einem qualifizierten Verkauf bekommen wir hierbei eine Provision von unserm Partner.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on reddit

Kaffee einfrieren ist das möglich?

Für einen Kaffeegenießer gibt es nichts wichtigeres als das Aroma in der Kaffeebohne zu schützen. Hier stellt sich oftmals die Frage ob man Kaffee einfrieren kann, hier ist natürlich die große Frage wie ist der Geschmack des Kaffees nach dem einfrieren?

Heute möchten wir uns mal anschauen was passiert wenn man Kaffee einfriert. Wir haben das Internet durchstöbert und viele Dinge gelesen doch was passiert wirklich wenn man Kaffee in den Tiefkühlschrank steckt? Das erste was man hört ist das Kaffee zur langen Lagerung nicht geeignet ist. Oftmals hört man in Foren oder Freunden „Einfrieren stoppt den Alterungsprozess der Kaffeebohne“ doch stimmt das alles wirklich? Wir machen heute mal ein selbst versuch und schauen uns genau an was passiert wenn man Kaffeepulver oder einen Flüssigen Kaffee einfriert.

Warum sollte man Kaffee einfrieren?

Die Antwort sollte hier sein, warum nicht? Ich meine wenn man Kaffee einfrieren könnte dann kann man sich Geld und Zeit sparen da man länger das Kaffeearoma aufbewahren kann. Gerade für Single Haushalt wäre das ein Traum, nicht immer den zuviel gekauften Kaffee wegschmeißen sondern einfach einfrieren. Schauen wir uns nun einmal die ganzen Vorteile an die man hätte wenn man Kaffee einfrieren könnte:

  • Könnte alte Packungen einfrieren um das Aroma zu schützen.
  • Man könnte Kaffeepulver oder Kaffeebohnen auf Vorrat kaufen.

Tipps für die Kaffee-Aufbewahrung

Wenn man von Kaffee redet dann hat jeder Kaffee seinen charakteristischen Geschmack, viele Fragen wie genau kann man diesen Individuellen Kaffeegeschmack Aufbewahren und erhalten? Man sollte wissen das Kaffeebohnen vom Aroma länger haltbar sind als Kaffeepulver. Doch welche Möglichkeiten gibt es um den Kaffee aufzubewahren? Hier mal die aus unserer sich 2 sinnvollsten Möglichkeiten:

  • Aufbewahrung in der Orginalverpackung
  • In einer Keramik- oder Porzellandose

Wer mehr über die Aufbewahrung von Kaffeebohnen erfahren will kann das in unserem Blog-Beitrag machen.


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kaffeemaschinen für einen Singlehaushalt

Kaffeemaschinen für einen Singlehaushalt

Wer single ist und alleine wohnt, muss oft länger überlegen…
Die Funktionsweise von Siebträgermaschinen

Die Funktionsweise von Siebträgermaschinen

Wer seinen Espresso mit der Siebträgermaschine Zubereiten möchte der sollte…
Warum schmeckt mein Espresso sauer?

Warum schmeckt mein Espresso sauer?

Sind Sie ein begeisterter Kaffeetrinker, der auch Espresso liebt? Der…
Lidl Sonderangebot: Ein Marken-Kaffeevollautomat zum Tiefpreis

Lidl Sonderangebot: Ein Marken-Kaffeevollautomat zum Tiefpreis

Der Dicounter Lidl steht schon lange nicht mehr nur für Billige…
Jura Cool Control Milchkühler: Unsere Einschätzung

Jura Cool Control Milchkühler: Unsere Einschätzung

In diesem Beitrag schauen wir uns den Jura Cool Control mal…
Nespresso Kapselhalter kaufen? Unsere Top 5 im Überblick

Nespresso Kapselhalter kaufen? Unsere Top 5 im Überblick

Wer eine Kapselmaschine oder Nespressomaschine zuhause hat der muss auch…