Skip to main content

Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir testen nicht alle Produkte selber!

Krups Essential EA8105 Kaffeevollautomat

(4.5 / 5 bei 3384 Stimmen)

299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2021 7:43
Preisverlauf
Hersteller
Kaffeemaschinen-Typ,
TypKaffeevollautomat
HerstellerKrups
Maße36.50 x 26.00 x 32.00cm
WasserfilterMit Wasserfilter
Gewicht7kg
MilchaufschäumerMit Milchaufschäumer
Touch-DisplayNein
Stromverbrauch1450
MaterialKunstsoff
FarbeSchwarz

Gesamtbewertung

78%

"Macht einigermaßen guten Kaffee, wird aber ihrem Preis gerecht"

Qualität
75%
Bedienbarkeit
85%
Funktionen
85%
Preis / Leistung
80%
Reinigung
65%

Test zum Krups EA8108 Kaffeevollautomat

Ein perfekter Kaffee auf Knopfdruck, ohne das Aufsetzen von Wasser oder das Einfüllen von Kaffeepulver. Einfach die Tasse unter den Ausguss stellen und los. Welcher Kaffeetrinker träumt nicht von einem Kaffeevollautomaten? Doch was taugt ein Krups Kaffeevollautomat, der bereits für unter 300 Euro erhältlich ist?

Krups EA8108 Vollautomat

Wer einen günstigen Kaffeevollautomaten sucht, wird bei einem Preis von rund 230 Euro beim Krups EA8198 fündig. Doch welche Funktionen bietet der Kaffeevollautomat?
Ausgestattet ist der Krups Kaffeevollautomat mit einem 3-Stufen-Mahlwerk. Das ist angesichts der Preisklasse zu erwarten. Hochpreisige Geräte verfügen über 15 Mahlstufen oder mehr. Zudem verfügt er über eine 2-Tassen-Funktion, eine Abschaltautomatik, eine Dampfdüse, eine Entkalkungs- und Reinigungsmeldung sowie ein Reinigungsprogramm.
Der Wassertank fasst 1,7 Liter, die maximale Leistung beträgt 1450 Watt. Der Pumpendruck liegt bei 15 bar. Diese Daten sind bei den meisten Kaffeevollautomaten Standard.

Krups EA8108 Test

Wie schlägt sich der EA8198 im Test? Die Bedienung des Gerätes ist sehr einfach. Es gibt für jede Funktion einen separaten Knopf. Die Verarbeitungsqualität ist in Anbetracht der Preisklasse überzeugend. Hier gibt es Modelle auf dem Markt, die schlechter verarbeitet sind als der Krups EA8108.

Der Bohnenbehälter fasst 260 Gramm Kaffeebohnen. Viel ist das zwar nicht, allerdings ist der Kaffeeautomat sehr kompakt, sodass ein größerer Behälter kaum möglich wäre. Die Dampfdüse schlägt sich im Test mittelmäßig bis schlecht. Die Düse soll cremigen Milchschaum für Cappuccino garantieren oder heißes Wasser für z. B. Tee liefern. Eine manuelle Dampfdüse erfordert etwas Geschick im Umgang und ist für Ungeübte nicht so leicht zu beherrschen. Leicht zu beherrschen ist hingegen der integrierte Claris-Aqua-Filter. Über diese auswechselbare Filterkartusche wird das Wasser für den Kaffee vor dem Pumpen zusätzlich gefiltert. Das Wechseldatum lässt sich direkt an der Kartusche einstellen und die Kartusche selbst wird durch Herausziehen und Hereinstecken kinderleicht gewechselt.

Der Wassertank und der Bohnenbehälter sind für eine Familie mit 4 Kaffeetrinkern zu klein. Allerdings geben die Maße des Gerätes sowieso keine deutlich größeren Behälter her. In dieser Preisklasse ist das jedoch so üblich. Entsprechend oft müsste bei einer Familie dann das Wasser aufgefüllt und die Bohnen nachgefüllt werden.

Zusätzlich zum Bohnenbehälter steht für den Kaffeegenuss auch ein Einfüllfach für Kaffeepulver zur Verfügung. Hier kann bereits gemahlenes Kaffeepulver eingefüllt und wie bei einem herkömmlichen Kaffeebezug verwendet werden.

Das Mahlwerk ist wie bei Krups üblich aus Metall. Verwendet wird ein Metall-Kegelmahlwerk mit drei Mahlwerkseinstellungen. Die unterschiedlichen Mahlgrade werden benötigt, um beispielsweise Espresso, Ristretto und Kaffee zu mahlen.

Im Falle einer Reinigung oder Entkalkung wird dem Nutzer dies per LED angezeigt. Die Temperatur wird direkt per Drehregler eingestellt. Ein Display ist nicht vorhanden, sodass es für jede Funktion einen eigenen Knopf gibt. Die Abbildungen sind selbsterklärend und einfach.

Ein weiteres Manko am EA8108: die Brühgruppe lässt sich nicht entnehmen. Das Reinigen einer Brühgruppe unter fließendem Wasser ist beim Betrieb eines Kaffeevollautomaten sehr wichtig. Es können sich leicht Keime und Bakterien im Inneren der Maschine und an der Brühgruppe bilden. Leider ist die Brühgruppe bei diesem Krups Kaffeevollautomaten fest im Gerät verbaut.

Die Durchführung des Reinigungs- und Entkalkungsprogramms ist zwar am Anfang mühselig, aber die Anleitung führt den Nutzer durch das System.
Erhältlich ist der Krups Kaffeevollautomat in den Farben schwarz und weiß. Seine Maße betragen 36,5 x 26 x 32 cm. Damit ist er sehr kompakt und eignet sich perfekt als Kaffeemaschine für das Büro oder für eine kleine Küche.

Krups EA8108 Preisvergleich

Der Automat ist bei Euronics mit rund 220 Euro am günstigsten. Bei Media Markt ist er für rund 230 Euro erhältlich. Saturn liegt mit 255 Euro im Mittelfeld. Mehr als 260 Euro sollte ein Krups EA8198 allerdings nicht kosten.

Fazit zum Krups EA8108 Kaffeevollautomat und Krups EA8108 Test

Der Krups EA8108 Kaffeevollautomat ist ein preisgünstiges Modell, das vor allem aufgrund des niedrigen Preises den Einstieg in die Welt der Kaffeevollautomaten begünstigt. Angesichts des Preises sind die Erwartungen an das Gerät nicht besonders hoch. Der Kaffeevollautomat produziert Kaffee auf Knopfdruck, nicht mehr und nicht weniger.

Man sollte sich vor Augen führen, dass der Krups EA8108 ein sehr einfacher und nicht so hochwertig verarbeiteter Kaffeevollautomat ist. Die Marke Krups hat mit ihren höherwertigen Modellen das Potenzial zu einem guten Hersteller von Kaffeevollautomaten. Mit dieser Einstiegsversion kann jeder für sich entscheiden, ob einem das Handling mit einem Vollautomaten gefällt oder nicht, ohne dabei zu tief in die Brieftasche greifen zu müssen. Die meisten namhaften Hersteller haben in dieser Preisklasse ähnlich klein dimensionierte Bohnenbehälter und zeigen eine nahezu identische Bedienungsweise. Die Anzeigeelemente wie etwa ein großes Display zur Unterstützung des Nutzers wird man in der unteren Preisklasse bis 400 Euro kaum finden.

Wer sich für das Thema Krups Kaffeevollautomaten interessiert sollte darauf achten, dass die Brühgruppe entnehmbar oder mit dem integrierten Reinigungsprogramm gut zu reinigen ist. Zudem sollte im Vorfeld geklärt werden wie viel Kaffee am Tag bezogen werden soll. Danach richtet sich die Größe des Wassertanks und des Bohnenbehälters.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!


299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2021 7:43