Skip to main content

Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir testen nicht alle Produkte selber!

Kapselmaschine - Alle Testberichte & Empfehlungen im Überblick

Die besten Kapselmaschinen aus Tests und Kundenbewertungen im Vergleich

Gerade bei der jüngeren Generation oder Singles sind die Kapselmaschinen zur Kaffeezubereitung sehr beliebt. Mit einer Kaffeekapselmaschine sind kleine Kaffeemaschinen gemeint die mit einer Kaffeekapsel Funktionieren, vom Prinzip sind diese Maschinen gleich wie Kaffeepadmaschinen. Ein wichtiger Punkt bei einer solchen Kaffeemaschine ist das die Qualität stimmt und das die Maschine einfach zu Reinigen ist. Wir von Kaffeevollautomaten-berater.com haben euch mal die besten Kaffee-Kapselmaschinen in unserem Filter-System aufgelistet. Für den perfekten Kaffeegenuss benötigt man natürlich hier auch die passenden Kaffeekapsel, hier für haben wir auch bei uns einen Vergleich aufgeführt.
Letzte Aktualisierung am:
Kaffeevollautomaten
23
Anzahl der Produkte
8
Anzahl der Testberichte
Mini-Kaffeemaschine test
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Werbehinweis
Filtern
0100
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Kaffee, Kapseln, und Kakao was sind Kapselmaschinen?

Sie sind kompakt, praktisch, und dabei schnell und einfach zu bedienen- die Kaffee-Kapselmaschinen.

Ob nun privat in den eigenen vier Wänden oder als Wachmacher auf der Arbeit, die Handhabung ist leicht verständlich: Kapsel rein, Knopf drücken, Kaffee kommt!

Kaffee-Kapselmaschinen erfreuen sich großer Beliebtheit und es werden jährlich neue Modelle auf den Markt gebracht. Besonders folgende Marken sind bereits sehr gut auf dem Markt etabliert:

Nestle mit den Kapselsystemen Nespresso und Nescafe dolce Gusto, Bosch mit Tassimo, Aldi Süd mit Expressi und Tchibo mit Cafissimo.

Vor dem Kauf eines solchen Kapselsystems, sind allerdings noch einige Gesichtspunkte zu klären, um für sich die beste Kapselmaschine auszuwählen.

Rangliste 2021 – Kapselmaschinen Testberichte

1. Bosch TAS6507 Tassimo My Way Kapselmaschine

Auf den ersten Platz hat es die „Bosch TAS6507 Tassimo My Way Kapselmaschine“ geschafft. Die Maschine bietet mit über 70 Getränken eine große Auswahl. Mit der Memory Funktion können bis zu 4 zubereitungsarten gespeichert werden, für eine einfache one-touch Bedienung.

Ein eingebauter Brita Wasserfilter sorgt für verbesserten Geschmack und längere Lebensdauer des Gerätes. Mit einer größe von 32,5 x 23 x 29 cm zählt sie zu den größeren Kapselmaschinen.

Bosch TAS6507 Tassimo My Way 2 Kapselmaschine

69,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot

2. De’Longhi EDG 737.B

Den zweiten Platz belegt die „De’Longhi EDG 737.B „. Besonders auffällig an diesem Modell ist das ausgefallene und Stylische Design welches immer ein Hingucker ist. Auch hier gibt es eine große Auswahl von 30 heißen und kalten Getränken.

Die Kapselmaschine glänzt durch ihre schnelle Zubereitung ohne lange Wartezeiten. Ein modernes Sensor-Touch Bedienfeld sorgt für perfekte Einstellmöglichkeiten bei der Kaffeezubereitung. Ein weiterer Vorteil ist die leichte Reinigung durch die abnehmbare und spülmaschinengeeignete Abtropfschale.

De’Longhi EDG 737.B

161,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht Verfügbar

3. Krups KP123B Nescafé Dolce Gusto Mini

Bei der Krups KP123B Nescafé Dolce Gusto Mini hat der Wasserbehälter ein Fassungsvermögen von 0.8 Liter. Der Energiesparmodus schaltet nach 5 Minuten die Maschine ab.

Dieses Gerät gehört zu den billigeren Modellen. Mit 4,5 Sternen bei 7.081 Bewertungen ist die Maschine bei Amazon trotz des geringen Preises sehr gut bewertet.

Krups KP123B Nescafé Dolce Gusto Mini

49,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot

 

Warum kann sich eine Kapselmaschine lohnen?

Zunächst sollte man sich Gedanken darüber machen, welche bzw. wie viele Sorten an Heißgetränken das zukünftige Kaffeesystem beinhalten sollte. Neben herkömmlichen Kaffee- und Espressosorten lassen sich mit den entsprechenden Kapseln auch Kakao oder Tee genießen, welche nochmal in Untersorten unterschieden werden können. Hierbei empfiehlt es sich, seinen eigenen Geschmack zu kennen und dann abzuwägen wie viel Variation an Heißgetränken man zur Verfügung stehen sollen. Beispielsweise hat daben die meisten Tassimo-Systeme von Bosch eine große Sortenvielfalt aus der man wählen kann.

Womit wir gleich zum nächsten entscheidenden Kaufkriterium kommen. Man sollte sich unbedingt darüber informieren, ob die Kaffeemaschine ausschließlich mit den Kapseln funktioniert die der selben Marke angehören oder ob man evtl. auf Kapseln einer anderen Marke zurückgreifen kann. Hierbei wäre vor allem die Firma Nestle zu erwähnen, vom denen die meisten Nespresso Kapselmaschinen auch mit Kapseln von Drittanbieter kompatibel sind. Das wäre nicht nur deshalb praktisch, falls die Kapseln der Maschinen-Firma aus diversen Gründen mal nicht zur Verfügung stehen, sondern gibt dem Verbraucher die Möglichkeit aus einem breiteren Spektrum an Kaffeesorten zu wählen.

Der Milchschaum bei Kapselmaschinen

Ein besonderes Thema beim Kauf kann die Beifügung des Milchschaums sein. Bei Kaffeegetränken wie Latte Macchiato oder Cappuccino darf natürlich der weiße Milchschaum nicht fehlen. Zwar gibt es durchaus Kaffee-Kapsel-Systeme die einen integrierten Milchaufschäumer haben, jedoch fallen diese meist in ein weniger günstiges Segment. Bei vielen Kapselsystemen wird der Milchschaum über die gleiche Düse wie der Kaffee, mit einer extra Milchkapsel beigefügt. Das bedeutet für ein Kaffeegetränk mit Milchschaum benötigt man zwei Kapseln, sollte es keinen eingebauten Milchaufschäumer geben. Dahingehend sollten Latte-Macchiato-Liebhaber kontrollieren ob die Kaffeemaschine für das einstellen eines Latte-Macchiato-Glases gebaut ist, oder ob der Schaum im nachhinein umständlich in entsprechendes Glas zu füllen ist.

Was eine Kapsel-Maschine ausmacht, ist die simple Bedienung und die wenigen Handgriffe die man selber tätigen muss um seinen Kaffee genießen zu können. Dies hat sich aber schnell erledigt, sollte man an eine Kaffeemaschine mit kleinen Wassertank geraten. Beispielsweise haben Kapselmaschinen mit einem Wassertank welcher ein Fassungsvermögen von 0,7 Liter hat, nach zwei bis drei Heißgetränken den Bedarf der Nachfüllung. Hierbei geht die Größe des Tanks meist mit der Gesamtgröße der Kaffeemaschine ein her. Dies bedeutet dass Kaffeemaschinen mit kleinen Wassertank zwar häufiger der Nachfüllung bedürfen, aber im Vergleich zu anderen Kaffeemaschinen besser in eine Küche zu integrieren, die weniger Platz zur Verfügung hat. Relativieren tut sich das Fassungsvermögen der Kapselmaschine dann, wenn nicht vorauszusehen ist, dass die Kaffeemaschine wenig benutzt wird (z.B. 1 Kaffee am Tag).

Was muss man beim Kauf von Kapselnmaschinen beachten?

Das nächste Kaufkriterium beschäftigt sich mit der Frage, wie individuell möchte man seinen Kaffee auf sich anpassen und worauf legt man dabei besonders großen Wert? Wenn man sich von der Einfachheit der Bedienung mal etwas entfernt, bewegt man sich auf Kapselmaschinen zu, mit denen man sogar die Menge des zu konsumierenden Heißgetränks kontrollieren kann. Hierbei muss man für sich entscheiden ob man lieber über eine Voreinstellung immer genau die selbe Menge an Heißgetränk haben möchte, oder ob man eine Kaffeemaschine bevorzugt, bei der man über manuellen Hebeldruck die Menge des gewählten Kaffees bestimmt.

Von großer Bedeutung ist außerdem die Preise der Kapseln, die man zur Betriebnahme der Kaffee-Kapselmaschinen benötigt. Im durchschnitt bewegen sich im Kapselmaschinen Vergleich die Kapselpreise im dreißig-Cent-Bereich, wobei beispielsweise die Kapseln der Nespresso Kapselmaschine sich eher im 30 Cent bis 35 Cent-Bereich bewegen, während man die Aldi-Süd-Expressi-Kapseln schon für 25 Cent erwerben kann. Hierbei wird die Kaufentscheidung aber auch vom persönlichen Geschmack und Vorlieben beeinflusst.

Sollte man sich für eine Kapsel-Kaffeemaschine letztendlich entscheiden, wäre es zu empfehlen, nach Angeboten zu suchen bei denen eine Startmenge an Kapseln beigefügt ist. Hierbei gibt es vor allem bei Anbieter im Internet sehr viele tolle Aktionen, bei denen man sich den einen oder anderen Euro sparen kann.

Zum Abschluss ist zu sagen, dass egal für welche Kaffee Kapselmaschine Ihr euch entscheidet, es sich empfiehlt bei Freunden oder auch im Netz Erfahrungsberichte und Kritiken einzuholen. Ebenso könnte es eine Möglichkeit sein, auf Youtube diverse Videos mit sogenannten Kapselmaschinen Tests anzusehen, um sich eine Meinung zu bilden. Achtet jedoch bei diesen Kapselmaschinen Test -Videos darauf, dass die Ersteller der Bewertung nicht von den Marken gesponsert werden oder anderweitig mit dieser Marke zusammenarbeiten, da sonst keine Objektivität zu erwarten ist. Am Ende zählt immer die Freude am Kaffee-Genuss.


Inhaltsangabe

Weitere Ratgeber